Energie

Photovoltaikanlage im Tenniscenter Habeler&Knotzer

Technische Daten

Anlagenleistung: 276 Kwp
Anlagenart: netzgekoppelte Photovoltaikanlage
Anzahl der verbauten Module: 1.100 Stück
Modulfläche: 1.700 m²
Energieertrag: mehr als 300.000 kWh pro Jahr
Energiebedarf des Tenniscenters: ca. 50% des produzierten Stroms
Wo: Montage auf den Dächern der Tennishallen (Neigungswinkel der Dächer 30 Grad und Süd Ausrichtung der Tennishallen war optimal für die Montage der Anlage)
Bau: Oktober – Dezember 2013
Inbetriebnahme: 20. Dezember 2013

Das Projekt

Das gegenständliche Projekt besticht durch seine Dimension. Es handelt sich mit einer Gesamtanlagenleistung von 276 kWp um die größte Photovoltaikanlage der Region. Durch die optimale Ausrichtung der in Summe 1.103 Stück verbauten Photovoltaikmodule können jährlich mehr als 300.000 kWh umweltfreundlich hergestellt werden. Damit könnten ca. 85 Haushalte versorgt werden. Die Anlage verfügt über modernste Wechselrichter zur Umwandlung des Sonnenstroms (Gleichstrom) in netzkonforme Wechselspannung bzw. Drehstrom, sowie über eine Anlagenüberwachung, über welche die stolze Eigentümerin täglich den Überblick über ihre Stromernte behält. Würde man den jährlichen Sonnenstrom z.B. mittels moderner Elektrofahrzeuge tanken, könnten damit 75 Erdumrundungen pro Jahr zurückgelegt werden.

tennis- und freizeitzentrum neudörfl

fabriksgelände 9
7201 neudörfl
T +43 2622 77432
F +43 2622 77432 4

office@tennistreff.at

öffnungszeiten

Wintersaison
(September bis April)
mo – fr 08:00 bis 22:00
sa & so 08:00 bis 20:00

Sommersaison
(Mai bis August)
mo – fr 08:00 bis 21:00
sa & so 08:00 bis 18:00